Nachdem mich die ersten Modelle der Apple Watch im vergangenen Jahr definitiv noch nicht überzeugt haben, konnte ich beim Release der neuen Series 2 nicht mehr widerstehen! Überzeugt haben mich die features, die ich bisher immer vermisst habe: Ein integrierter GPS-Sensor und ein wasserdichtes Gehäuse. 😊

Kaum wurde die Uhr geliefert – übrigens deutlich schneller als ursprünglich avisiert – habe Nike+ Run Club App (Nachfolger der Nike+ Running App) installiert und mit dem Training losgelegt. Erwartet hatte ich dieselben Funktionalitäten wie mit der Nike+ Sportwatch, musste mich jedoch NOCH eines besseren belehren lassen: Die Apple Watch hat zwar einen integrierten GPS-Sensor, die NRC-App kann die Strecke (Kartenansicht) momentan aber nur mit einem Mobiltelefon aufzeichnen. 😔 Dies ist natürlich ziemlich unsinnig, da ich so 2 GPS-Geräte mitschleppen müsste. Avisiert ist eine Optimierung der App mit dem Release der Nike+ Apple Watch Ende Oktober – oder so. Ich hoffe, dass Nike diese Bugs schnellst möglich behebt und auch dafür Sorge trägt, dass das automatische Auslesen der Laufdaten via niklusphp.org und das automatische Teilen via Twitter  wieder funktioniert. Natürlich wäre ich auch mit vergleichbar funktionalen Alternativen einverstanden. 😉 Bis dahin werde ich meine Laufdaten manuell auf dieser Webseite veröffentlichen. 😩