Gestern Abend war es wieder soweit: „Saisonabschluss“ beim SportScheck Nachtlauf in Hannover. Nachdem ich am Montag dieser Woche rund 80 Minuten für das Abholen meines Shirts anstehen durfte, konnte der Lauf ja nur top werden! 😉 Und was soll ich sagen? Er wurde es! Als einer von rund 9.000 Startern durfte ich dem Regen der letzten Jahre hinterher trauern 😥 und das perfekte Wetter genießen. Wann habe ich in den letzten Jahren denn schon einmal ein Getränk mitschleppen müssen? NIE! Bedingt durch etliche Baustellen musste die Strecke an der ein oder anderen Stelle ein wenig geändert werden, was dem Laufspaß jedoch definitiv keinen Abbruch tat.

Nach meiner Zeitmessung kam ich nach 51:34 min für die gefühlten 10km, aber tatsächlichen 9,61 km, ins Ziel. Die offizielle Zeitmessung lässt derzeit noch auf sich warten (Samstag, 17.09.16, 12.35 Uhr), dürfte aber demnächst online einzusehen sein. Ich jedenfalls mit mit meiner Pace von 5:22 min/km mehr als zufrieden und freue mich aufs nächste Jahr!