Ich hab ein 2019 angefangen, meine Touren mit dem Bike regelmäßig aufzuzeichnen, um auch hier eine Historie abbilden zu können. Grundsätzlich ist das Biken für mich ein Ausgleich zum relativ einseitigen Lauftraining – nicht zuletzt, um auch meine Muskeln und Gelenke auf verschiedene Arten zu bewegen.

Ein wahnsinniger Vorteil des Bikens ist für mich, dass ich auch direkt nach dem Essen Sport treiben kann und nicht – wie beim Laufen – erst einmal 2 Stunden pausieren muss. Zudem ist die Herzfrequenz deutlich niedriger und das Training damit für die Fettverbrennung gut geeignet. 

Ein Nachteil liegt darin, dass ich beim Laufen deutlich mehr Kalorien in derselben Zeit verbrenne, was das Laufen für die Kalorienbilanz deutlich effizienter macht.

Nichts desto trotz werde ich natürlich weiter fleißig laufen, Rad fahren, Tennis spielen und auch den Crosstrainer nutzen, um weiterhin fit zu bleiben. 🙂 

Bicycle Tours

26

∅ Pace km/h

25,97

∅ Distance

29,47

∅ Heartbeat

136

}

∅ Duration

01:07:11

∅ kcal

840